BZ vom 17.04.2014




Hier kommen alle Zeitungsberichte, Artikel und sonstiges über die Steelers rein

Moderatoren: Roxy, steelyute, küken

BZ vom 17.04.2014

Beitragvon Petra » 17.04.2014, 10:09

Die dritte Partie in fünf Tagen

Erholung sieht anders aus. Am Mittwochmittag um 12 Uhr haben sich die Bietigheim Steelers zum dritten Playoff-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) auf den 670 Kilometer langen Weg zu den Penguins nach Bremerhaven gemacht.


Es ist mit Sicherheit grenzwertig, was die Terminplaner der Deutschen Eishockey-Liga den beiden Finalisten Bietigheim Steelers und Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Best-of-seven-Serie zumuten: Die ersten fünf Partien finden innerhalb von neun Tagen statt. Das heißt, an jedem zweiten Tag müssen die Kufencracks aus dem Ellental und ihre Kontrahenten aus dem Norden auf dem Eis Höchstleistungen abliefern - und dazwischen liegen jeweils noch die 670 Kilometer langen Busfahrten. Steelers-Trainer Kevin Gaudet hatte schon vor dem ersten Finalspiel den Spielplan kritisiert: "Da fehlen Pausen und Regenerationsmöglichkeiten für die Spieler."

Nach den ersten beiden der maximal sieben möglichen Playoff-Duelle steht es zwischen den Vorrundensieger aus Bremerhaven und dem Tabellendritten Bietigheim Steelers 1:1. Die erste Partie am vergangenen Freitag hatten die Norddeutschen mit 4:3 für sich entschieden. In der zweiten Begegnung am Dienstag hatten die Steelers in einem dramatischen Duell nach Verlängerung mit 3:2 die Oberhand behalten. Den entscheidenden Treffer hatte Alexej Dmitriev in der neunten Minute der Nachspielzeit erzielt und die Fans zum Jubeln gebracht.

Nach der dritten Playoff-Partie an diesem Donnerstag (20 Uhr) findet die vierte Begegnung am Ostersamstag ebenfalls um 20 Uhr in der EgeTrans Arena statt. Das fünfte Playoff-Finale in Bremerhaven ist für Ostermontag terminiert, das erste Bully ist um 17 Uhr. Sollte es notwendig werden, fänden die sechste Begegnung zwischen den beiden Teams am Freitag, 25. April, wieder um 20 Uhr in Bietigheim und die mögliche entscheidende siebte Partie am Sonntag, 27. April, in Bremerhaven statt. Spätestens dann wird feststehen, ob die Steelers ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnten.

Info Für die heutige Begegnung gibt es ein Public Viewing in der EgeTrans Arena. Einlass ist um 19 Uhr, Spielbeginn ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro, Kinder unter 14 Jahren zahlen keinen Eintritt.
HENNING MAAK | 17.04.2014

Quelle: www.bietigheimer-zeitung.de
Mit Grün Weiß Blauen Grüßen
Bild
Benutzeravatar
Petra
Im-Forum-Wohner
 
Beiträge: 6141
Registriert: 10.09.2006, 21:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

von Anzeige » 17.04.2014, 10:09

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Pressespiegel

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron