Eishockeynews vom 08.02.2014




Alles zu den Spielen

Moderatoren: Roxy, steelyute, küken

Eishockeynews vom 08.02.2014

Beitragvon Petra » 08.02.2014, 08:55

Spitzenreiter siegt
Bremerhaven bleibt vorne, Landshut kann mit Brockmann nicht gewinnen, Derby-Erfolg für Crimmitschau


Bild
Landshut verliert auch das dritte Spiel unter Andreas Brockmann.
Foto: Gerleigner

Überlagert wurde der Spieltag am Freitag in der DEL2 vom Skandalspiel Rosenheim gegen Riessersee (siehe gesonderte Meldung). Sportlich bleibt Bremerhaven weiterhin Tabellenführer, besiegte Ravensburg zu Hause mit 4:2. Die Pinguins führten bis zur 21. Minute bereits mit 4:0 durch Treffer von Dustin Friesen, Jan Kopeke und zweimal Brendan Cook. Zwar konnten die Gäste durch einen Doppelschlag binnen 17 Sekunden im zweiten Drittel noch auf 4:2 verkürzen, zu mehr reichte es aber nicht mehr. Nach sieben ausverkauften Spielen in Folge waren dieses Mal "nur" knapp 3.600 Fans im Bremerhavener Eisstadion. .....

weiterlesen

Quelle: www.eishockeynews.de
Mit Grün Weiß Blauen Grüßen
Bild
Benutzeravatar
Petra
Im-Forum-Wohner
 
Beiträge: 6141
Registriert: 10.09.2006, 21:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

von Anzeige » 08.02.2014, 08:55

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron