Die DEL2 startet im Free-TV in ihre zweite Saison




Hier gehts rund um die Steelers

Moderatoren: Roxy, steelyute, küken

Die DEL2 startet im Free-TV in ihre zweite Saison

Beitragvon Petra » 11.09.2014, 20:41

Die DEL2 startet im Free-TV in ihre zweite Saison

Bild
Die Zweite Eishockey Liga DEL2 wird ab der am Freitag (12. September) beginnenden neuen Spielzeit eine dauerhafte Präsenz im frei empfangbaren Fernsehen haben. Das ist das Ergebnis der Gespräche zwischen DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch mit ServusTV. Der Free-TV-Sender hat u.a. auch die Bewegtbild-Rechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und überträgt ab der neuen Saison bereits das dritte Jahr aus der höchsten deutschen Spielklasse.

„Wir freuen uns, dass wir durch das Engagement von ServusTV erstmals wieder seit der Berichterstattung bei Sport1 seit 2010 eine flächendeckende Free-TV-Präsenz haben“, erklärte Rudorisch, der seinen Dienstsitz ebenso wie die DEL in Neuss hat.

Demnach wird es in der Servus Hockey Night am Sonntag (jeweils ab 17.25 Uhr) eine Zusammenfassung des Top-Spiels vom Freitag mit Interviews sowie Ergebnissen und Tabellen geben. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Medienpartner der DEL und dessen Interesse, die DEL2 in sein Programm zu integrieren“, erklärte Alfred Prey (Fischtown Pinguins), der die Verhandlungen mit ServusTV maßgeblich geführt hatte.

Offiziell wird die neue DEL2-Saison am Freitag in Bremerhaven eröffnet werden, wenn Geschäftsführer Rudorisch unmittelbar vor der Partie von Titelverteidiger Fischtown Pinguins gegen den EC Bad Nauheim (20.00 Uhr) den Meister-Pokal von den Bremerhavenern zurück erhält.

Eine weitere Bewegtbild-Präsenz erhalten sechs DEL2-Clubs durch eine Kooperation mit Sprade-TV, einem Anbieter für kostenpflichtige Livestreams aus dem Internet.

Erstmals seit 2010 geht die DEL2 wieder mit 14 Teams an den Start. Nach einem Jahr mit zwölf Teams kamen in diesem Jahr die Löwen Frankfurt sowie die Kassel Huskies als Aufsteiger hinzu. Neben der Spielordnung wurden auch die Richtlinien weitest gehend an das DEL-Regelwerk angepasst und u.a. die Pausenlänge auf 18 Minuten erweitert.

Daneben werden natürlich auch die neuen Regelungen des Internationalen Verbandes IIHF wie Spielfeldaufteilung, Hybrid Icing sowie beim Penaltyschießen übernommen.

Rudorisch: „Die Ligagesellschaft freut sich auf den beginnenden Spielbetrieb. Wir wünschen uns spannende aber faire Duelle, sowie beste Atmosphäre in den Stadien der DEL2.“

11.09.2014 11:55 von Bietigheim Steelers

Quelle: http://www.steelers.de
Mit Grün Weiß Blauen Grüßen
Bild
Benutzeravatar
Petra
Im-Forum-Wohner
 
Beiträge: 6141
Registriert: 10.09.2006, 21:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

von Anzeige » 11.09.2014, 20:41

Anzeige
 

Der Countdown läuft!

Beitragvon Petra » 11.09.2014, 20:48

Der Countdown läuft!

Bild
Nur noch 3 Mal Schlafen, dann ist es endlich wieder soweit:

Unsere Steelers treten zum ersten Heimspiel der Saison 2014/2015 gegen die Kassel Huskies an.


Wann: Sonntag, 14.09. um 17:00 Uhr

Wo: EgeTrans-Arena Bietigheim-Bissingen

Sei dabei und erlebe Eishockey der Spitzenklasse, gepaart mit Spannung, Action, Checks und guter Stimmung!

Zur Einstimmung gibt es jetzt das aktuelle Mannschaftsfoto unter "die Steelers - Mannschaftsfoto".

Alle Fanartikel gibt es heute noch bis 19:00 Uhr im Fanshop oder am Sonntag vor Spielbeginn.

11.09.2014 16:27 von Bietigheim Steelers

Quelle: www.steelers.de
Mit Grün Weiß Blauen Grüßen
Bild
Benutzeravatar
Petra
Im-Forum-Wohner
 
Beiträge: 6141
Registriert: 10.09.2006, 21:41
Wohnort: Bietigheim-Bissingen



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Steelers

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron